Tipp für alle Radler:

Die in der Rad und Bikekarte des Ferienland Kufstein angeführten Route Nummer 3 (= eine offiziell deklarierte Mountainbikeroute) führt direkt oberhalb an der StoanaAlm vorbei.

 

Erl- Spitzstein - Route 3 (offizielle Mountainbikeroute Nr.334)

Eine relativ lange und überwiegend mittelschwere Tour (von einigen kurzen Wadlbeißern abgesehen) mit schönen Aussichten.

Start/Ziel: Zentrum Erl                  Länge: 23 km, mittel

Fahrtzeit: 2.45 Stunden                Höhenunterschied: ca. 840 m

Streckenbeschreibung:

Von Erl fährt man auf der Asphaltstraße nach Osten und dann etwas steiler den Erler Berg hinauf und folgt links der Straße ins Trockenbachtal. Dieser Abschnitt ist sehr abwechslungsreich, quert Almwiesen und passiert uralte Höfe., bis es in den Wald hinein und weiter ins Trockenbachtal geht. Gemütlich sanft bergauf führt der Weg, bis kurz nach der Schwarzrieshütte rechts die Forststraße zum Spitzstein abzweigt. Ein mittelschwerer Anstieg bis zum Ende der Straße, dann schiebt man einige Meter bergauf und fährt rechts auf dem Weg weiter. Nach der Nesselbrandalm geht’s kurz und steil hinauf bis zur Altkaseralm und zum darunter gelegenen Spitzsteinhaus. Zurück radelt man vom Spitzsteinhaus die schmale Straße hinunter über die Gogelam, vorm Parkplatz links abbiegen, dann vorbei an der Goglalm und über den Almwanderweg hinunter Richtung Stoanaalm. Knapp vorm Ziel einmal kurz das Rad über den Zaun heben. Von der Stoanaalm geht es dann über einen kurzen Schotterweg nach unten. An der Abzweigung dann rechts in Richtung unterer Spitzsteinparkplatz, dann wieder rechts halten in Richtung Erl.

 

Erl- Stoanaalm-Erl (Einsteigerroute für den nicht so routinierten Bergradler)

Start: Erl - Parkplatz bei der Kirche

Start/Ziel: Kirche Erl                     Länge: 13 km, leicht bis mittel

Fahrtzeit: 1,45 Stunden                Höhenunterschied: ca. 550 m

Streckenbeschreibung:

Von Erl aus auf der Fahrtstraße Richtung Südosten/Erlerberg. Immer auf der Hauptstraße bleiben, bald nachdem man das Ortsende verlassen hat, geht es den Erlerberg hinauf. Auf ca. 740 m Höhe zweigt links die Fahrtstraße zum Kranzhorn ab. Hier rechts weiterfahren. Nun beginnt das flache Hochtal des Trockenbachs. Nach wenigen Minuten erreicht man eine kleine Senke und hat nach rechts unten Einblicke in die Schlucht des Trockenbachs. Nach dessen Überquerung in einer Höhe von ca. 725 Meter geht es wieder bergauf. Man bleibt immer auf der Hauptstraße, bis man auf ca. 950 m Höhe einen Wanderparkplatz erreicht. Hier links halten bis zur nächsten Wegegabelung. Bis hierher entspricht die Auffahrt dem Weg zum Spitzsteinhaus. Nun aber rechts halten. Es wird wieder flacher, und nach kurzer Zeit zweigt links ein Schotterweg bergauf ab, während die Hauptstraße wieder nach unten führt. In diesen Schotterweg einbiegen und in wenigen Minuten zur Stoana Alm.

Abfahrt wie Auffahrt

 

Kontakt

Stoana Alm

Robert Aufhammer

Alm 50, 6343 Erl

Hüttentelefon: 0043 676 7576579

E-Mail: info@stoana-alm.at

Homepage: www.stoana-alm.at

Öffnungszeiten

Donnerstag - Montag
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch Ruhetag
Montag immer Musikantenstammtisch